Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
Remax and Kasaz use Nuki Smart Lock OI
Nuki » Blog » Get Inspired » Digitalisierung in der Immobilienbranche: So wird Zutritt smart gemacht

Digitalisierung in der Immobilienbranche: So wird Zutritt smart gemacht

Get Inspired 15.02.2020 | Julia Buchta

Immobilienbesichtigung am anderen Ende der Stadt: Der Verkehr staut sich schon, nur noch schnell den Schlüssel für die Immobilie beim Kollegen holen. Die potenziellen Mieter verspäten sich leider, und der nächste Termin wartet bereits… So ähnlich sieht wohl der Berufsalltag eines Immobilienmaklers aus.

Zeit ist Geld

Als Immobilienmakler hat man ständig mit solchen Herausforderungen zu kämpfen. Die Immobilienwirtschaft ist ein ständig wachsender Markt, potenzielle Kunden haben immer weniger Zeit und potenzielle Verkäufer wollen immer schneller Erfolge sehen. Immobilienmakler müssen zwischen Verkäufern/Vermietern und denen, die eine Immobilie suchen, vermitteln. Doch für beide Parteien eine rasche und gute Lösung zu finden, ist nicht die einzige Herausforderung für den Makler. Hinzu kommt noch das Zeit- und vor allem das Schlüsselmanagement.

Ein digitales Türschloss erleichtert vieles

Sowohl beim Zeit- als auch beim Schlüsselmanagement kann das elektronische Türschloss von Nuki Abhilfe schaffen. In kürzester Zeit ist es an der Innenseite der Tür auf dem bestehenden Zylinder montiert. Zutrittsberechtigungen können problemlos und schnell an das gesamte Maklerteam vergeben werden. Diese “digitalen Schlüssel” können aber ebenso schnell angepasst, neu vergeben oder auch wieder entzogen werden. Verlorene Schlüssel oder zeitaufwendige Schlüsselübergaben innerhalb des Teams entfallen somit komplett. Über die Nuki App behält man zudem stets den Überblick, ob die Tür auch wirklich versperrt ist und wer wann Zutritt zur Immobilie hatte.

RE/MAX Europa setzt auf Nuki Smart Locks

Wie kann man in einer immer hektischer werdenden Zeit als Immobilienmakler noch Ressourcen einsparen? Fundiertes Expertenwissen über den Markt und rund um potenzielle Kunden ist die Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf. Dennoch sind Schlüsselübergaben und das Zeitmanagement dahinter große “Zeitfresser”. RE/MAX Europa hat dies erkannt und Nuki zur 11. European Convention in Palma de Mallorca eingeladen, um ihrem Netzwerk das Nuki Smart Lock zu präsentieren. Mit diesem elektronischen Türschloss gelangen berechtigte Immobilienmakler einfach, schnell und ohne vorangegangene Schlüsselübergabe in die Immobilie. Das Smartphone wird dank Nuki zum digitalen Schlüssel. Das smarte Türschloss kann nach erfolgreicher Vermittlung entweder rückstandslos entfernt und auf der Tür des nächsten Objekts montiert werden, oder es wird dem Käufer/Mieter als Geschenk übergeben.

Kasaz & das schlüssellose Apartment

Auch die spanische Immobilienplattform Kasaz hat die Vorteile des Nuki Smart Locks für sich entdeckt. “Der Kauf und Verkauf von Immobilien in Spanien ist eine gewaltige Aufgabe. Die Qualität der Portale, Anzeigen, Fotos und die Angabe von Details sind oft sehr schlecht. Unser Immobilienportal reduziert die Zeit bis zum Kauf, indem es Käufer und Verkäufer in einer Plattform verbindet, in der Vertrauen und Innovation der Schlüssel sind”, so Sebastien Marion, CEO von Kasaz. Kasaz verifiziert jede Immobilie, liefert eine genaue Beschreibung und macht so die Planung von Besichtigungen zum Kinderspiel. Makler vor Ort sind dabei nicht notwendig, denn Kasaz hat die Funktionen des Nuki Smart Locks in ihr System integriert. Somit können Interessierte auch ohne Makler die Immobilie zum gewünschten Zeitpunkt besichtigen. Diese bekommen einfach für den gebuchten Zeitraum einen Aktivierungscode für das Nuki Smart Lock und können so die Tür der Immobilie öffnen, um das Objekt selber zu besichtigen.

Bildrechte: Kasaz

Julia Buchta
Wieso kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Absolut meine Devise! Da liegt es doch auf der Hand, sich das Leben mit ein paar Smart Home Gadgets zu erleichtern! Vor allem wenn der Alltag ohnehin schon oft hektisch und überladen ist.


Fragen zu Nuki?