Nuki » Blog » Nuki News » Verwalte den neuen Nuki Fob über die Nuki App

Verwalte den neuen Nuki Fob über die Nuki App

06.03.2018
Im Gegensatz zum Nuki Fob der 1. Generation, der immer nur mit einem Smart Lock gekoppelt sein kann, kann der Nuki Fob der 2. Generation mit mehreren Smart Locks verbunden werden (ein Fob für bis zu 100 Smart Locks).

Darum kann der neue Nuki Fob, zusätzlich klassischen Kopplung (Drücken und Halten des Buttons am Smart Lock und Fob für min. 5 Sekunden), auch mit der Nuki Smartphone App gekoppelt und verwaltet werden. Dazu wird die Android App Version 1.10.0 (oder höher) oder die iOS App Version 1.11.0 (oder höher) benötigt.

Um den neuen Nuki Fob mit dem Smartphone zu verwalten, wähle in der Nuki App im Menü (links oben) die Option “Fob verwalten” und folge den Anweisungen in der App. Dies funktioniert mit einer Nuki Bridge sogar aus der Ferne, wenn man nicht in Bluetooth-Reichweite des jeweiligen Smart Locks ist.

Nuki Fob Neu elektronisches Türschloss