Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
Nuki » Blog » Nuki News » Mach dein Smart Lock schneller und besser

Mach dein Smart Lock schneller und besser

29.03.2018
In wenigen Tagen beginnt die Osterzeit. Während der eine oder andere vielleicht schon überlegt, wo er seine Ostereier verstecken wird, haben wir uns wieder auf die Suche nach den häufigsten Benutzeranfragen gemacht und diese umgesetzt.

Nuki Fob | Smart Lock | Smart Home

Mit dem neuen Smart Lock Firmware Update 1.6.2 haben wir uns erneut auf das Thema Optimierung fokussiert. Dadurch kann die Batterielaufzeit deines Smart Locks, die Dauer der Sperrvorgänge und die Lautstärke verbessert werden.

Hole mit dem neuen Smart Lock Optimierungs-Guide das Maximum aus deinem elektronischen Türschloss heraus
Du möchtest dein Smart Lock optimal nutzen und möglichst genau an deine individuellen Gegebenheiten anpassen? Mit dem Smart Lock Optimierungs-Guide zeigen wir dir Möglichkeiten auf, mit denen du dein elektronisches Türschloss in Zukunft noch effektiver und sparsamer nutzen kannst. Um den Guide zu starten, öffne das Hauptmenü der Nuki App und wähle „Smart Lock optimieren”.

Optimiere den Sperrweg deines Smart Locks und sperre noch schneller
Im Zuge der Kalibrierung lernt dein Smart Lock bei der ersten Einrichtung dein Schloss kennen und speichert die minimale und maximale Sperrposition. Diese beiden Anschläge definieren den Sperrweg. Zwischen diesen Sperrpunkten kommt es dann zu den eigentlichen Schließvorgängen. Diese erkennst du am „Klacken“ während der Schlüssel gedreht wird. In diesem Moment springt der Sperrriegel eine Position weiter. Auch wenn dein Smart Lock den minimalen und den maximalen Sperrpunkt kennt, kann es nicht herleiten, an welchen Positionen die ‘Sprünge’ des Sperriegels passieren. So kann es vorkommen, dass das Smart Lock beim Auf- und Zuschließen unnötige Sperrwege fährt.

Mit dem aktuellen Firmware Update kannst du den Sperrweg deines elektronischen Türschlosses manuell anpassen und so die Dauer des Sperrvorgangs verringern. Du findest diese Feineinstellungen unter: Smart Lock > Einstellungen > Administration > Sperrweg optimieren.

Die Auto Lock Funktion versperrt deine Tür nach einer einstellbaren Zeitspanne
Möchtest du, dass dein Smart Lock die Tür nach einem definierten Zeitraum automatisch versperrt? Mit dem neuen Auto Lock Feature kannst du dies nun ganz einfach konfigurieren.
Der Auto Lock lässt sich in den Einstellungen des Smart Lock unter „Administration“ aktivieren. Zur Auswahl stehen dir verschiedene Zeiten zwischen 30 Sekunden und 30 Minuten.

Zusätzlich zu diesen Erweiterungen wurden auch kleine Bugs im Hintergrund behoben und die Stabilität der Nuki App weiter verbessert. Außerdem konnte die Batterielebensdauer des Smart Locks durch ein verbessertes Energiemanagement, um bis zu einen Monat verlängert werden.

Damit du die neuen Features deines Nuki Smart Locks nutzen kannst, benötigst du die Nuki App Version 1.12.0.

Wir wünschen dir ein schönes Osterfest und eine fröhliche Eiersuche!
Dein Nuki-Team