Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
Apple Watch Bluetooth LE - Steuer dein Nuki Smart Lock direkt via Bluetooth ohne iPhone mit deiner Apple Watch
Nuki » Blog » Nuki News » Apple Watch Update – jetzt auch ohne iPhone

Apple Watch Update – jetzt auch ohne iPhone

Nuki News 03.04.2019 | Sebastian Scholz

Du verlässt dein Zuhause gerne mal ohne dein iPhone? Dann haben wir jetzt gute Neuigkeiten für dich. Ab sofort kannst du dein elektronisches Türschloss via Bluetooth auch direkt über deine Apple Watch steuern. So gibt es beim Joggen zukünftig nur noch dich, deine Apple Watch und deine Musik.

Mit dem neuesten Update deiner Nuki iOS App möchten wir dir ein vorösterliches Geschenk machen. Denn das, was mit Android Wear bereits funktioniert, ist jetzt auch mit der Apple Watch kein Problem mehr: das direkte Steuern deines Nuki Smart Locks über deine Apple Watch. Dazu verbindet sich deine Apple Watch nun direkt via Bluetooth zum Smart Lock. Sobald du vor deiner Tür stehst, brauchst du also nur noch die Nuki App auf deiner Apple Watch öffnen und kannst die Tür ganz komfortabel öffnen. Dein iPhone muss dabei weder in Reichweite, noch eingeschaltet sein. Deine Apple Watch ist somit also auch ein perfektes Backup, falls der Akku deines iPhones einmal überraschend leer wird.

Hinweis: Zur direkten Steuerung deines Smart Locks via Bluetooth benötigst du die App Version 2.1.6 (oder höher). Die Apple Watch kann die Tür via BLE auf- oder zusperren. Das Abrufen des Status oder des Protokolls ist ohne iPhone nicht möglich.
Sebastian_Nuki_Smart_Lock_Blog_Autor
Sebastian Scholz
Nerd? Designer? Smart Home Enthusiast? Vermutlich von allem Etwas. Mich faszinieren neue Technik, andere Denkweisen und Katzenvideos. Trekkie? Warsie? 30:70 würde ich sagen - Hauptsache jedoch nicht Schwarz-Weiß, wobei selbst das im Interieur-Design etwas Anziehendes hat.