Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
FW-UPDATE_OV-380x285
Nuki » Blog » Nuki News » Neue Firmware-Updates für Nuki Smart Lock und Nuki Opener verfügbar

Neue Firmware-Updates für Nuki Smart Lock und Nuki Opener verfügbar

Nuki News 13.05.2020 | Sebastian Scholz

Vor etwa vier Jahren wurden die ersten Nuki Smart Locks an unsere frühen Kickstarter Kunden ausgeliefert. Wir hatten bereits damals das Ziel ein möglichst langlebiges Produkt auf den Markt zu bringen und unsere Produkte durch regelmäßige Firmware-Updates an eure Bedürfnisse und Wünsche anzupassen. Unsere langjährigen User wissen, dass wir ein größeres Update meist rund um den Sommerbeginn veröffentlichen. Da es bis zum Sommer noch etwas dauert, verkürzen wir euch ab sofort gerne die Wartezeit mit einer neuen Firmware-Version für das Nuki Smart Lock 1.0 und 2.0 sowie für den Nuki Opener.

Verbesserte Bluetooth-Geschwindigkeit

Um dir die optimale Benutzererfahrung zu bieten, konnte unser Entwickler-Team die Bluetooth-Geschwindigkeit noch einmal signifikant steigern. Somit werden besonders datenintensive Abfragen spürbar schneller. Das betrifft beispielsweise das Abrufen des Protokolls und das Navigieren durch die Administration. Da diese Daten via Bluetooth entweder vom Smart Lock zum Smartphone oder alternativ vom Smart Lock zur Bridge übertragen werden, spielt die Bluetooth-Übertragungsrate hier eine besonders große Rolle. Darüber hinaus kann durch die verkürzte Übertragungszeit und weitere Optimierungen beim Bluetooth-Advertising Energie gespart werden, sodass die Batterien durch das neue Update länger halten werden.

Verbesserter Firmware-Prozess

Regelmäßige Firmware-Updates sind ein wichtiges Thema für uns. Eine aktuelle Firmware sorgt nicht nur für den vollen Funktionsumfang deiner Nuki Produkte, sondern gewährleistet auch die maximale Sicherheit. Um den Update-Prozess so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir diesen nun ganzheitlich optimiert. Durch die Verbesserung der Bluetooth-Geschwindigkeit konnte der gesamte Update-Prozess massiv beschleunigt werden, sodass die Aktualisierung zukünftig weniger als 10 Sekunden dauern wird. Da dein Nuki Smart Lock und dein Opener auf diesen Prozess jedoch erst mit diesem Update vorbereitet wurden, wird der Geschwindigkeits-Boost erst mit dem nächsten Firmware-Release spürbar werden.

Noch intelligenterer Türsensor

Bereits bei der Einführung des Türsensors gab es den Wunsch vieler Nutzer nach einer Warnung, sobald der Türsensor eine Öffnung der Tür erkennt, wenn diese abgeschlossen ist. Diese Warnung ist ab sofort verfügbar! Darüber hinaus kannst du dich nun auch benachrichtigen lassen, wenn deine Tür länger als den von dir definierten Zeitraum offensteht.

Außerdem lässt sich bei der Verwendung von Auto Lock nun einstellen, ob die Tür beim Sperrvorgang sofort abgeschlossen werden soll, oder ob das erst nach Ablauf der vorher festgelegten Zeitspanne geschehen soll. Das ist besonders praktisch, wenn du nur kurz das Haus verlässt, um noch schnell den Müll raus zu bringen oder die Post zu holen. So spart diese Einstellung Energie indem unnötige Sperrvorgänge vermieden werden. Ab sofort wird deine Tür auch nicht mehr automatisch verschlossen, wenn die in den Auto Lock eingestellte Zeit abgelaufen ist und der Türsensor erkennt, dass die Tür noch geöffnet ist. Beide Features waren Wünsche aus der Community, welche wir gerne umgesetzt haben.
Außerdem konnten einige Optimierungen beim Algorithmus des Türsensors vorgenommen werden, sodass es nun seltener zu Störungen kommen sollte.

Schnellere Push-Notifications

Das aktuelle Firmware-Update dreht sich in vielen Punkten um gesteigerte Geschwindigkeiten. Passend dazu haben wir auch die Synchronisierung der Push-Benachrichtigungen beschleunigt, sodass diese nun noch schneller und verlässlicher angezeigt werden.

Verbesserte Positionserkennung

Unter gewissen Umständen war es in seltenen Fällen möglich, dass ein Smart Lock seine genaue Position verloren hat. Obwohl das meist gar nicht bemerkt wurde, haben wir die Positionserkennung nun noch einmal verbessert, sodass das Nuki Smart Lock die Position nicht mehr verlieren kann.

One more thing…

Der Nuki Opener unterstützt bereits über 900 Intercom-Systeme. Durch das neue Update wurde die Kompatibilität noch einmal gesteigert. Mit dabei sind nun beispielsweise auch die verbreiteten Gegensprechanlagen FERMAX VDS oder FERMAX ADS. Wenn deine Gegensprechanlage bisher noch nicht mit dem Nuki Opener kompatibel war empfehlen wir dir einen erneuten Blick auf unseren Kompatibilitäts-Check zu werfen und zu überprüfen, ob deine Intercom mittlerweile gelistet wurde.

Wir wünschen dir viel Freude mit diesen frühlingshaften Firmware-Updates!
Info: Für die Nutzung der neuen Funktionen wird die App-Version 2.6.3 (iOS) / 2.6.7 (Android) benötigt.

RELEASE NOTES

  • Neu: Die Auto-Lock Zeit kann verändert werden, auch wenn Auto-Lock nur im Nachtmodus aktiv ist (Nuki Smart Lock 1.0 und Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Türsensor lässt Falle los, wenn Tür geöffnet wurde (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Türsensor Warnung bei zu lange geöffneter Tür. Kann in Türsensor Einstellungen aktiviert werden (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Bei Auto-Lock kann eingestellt werden ob die Tür sofort nach dem Schließen versperrt werden soll oder nicht (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Unterstützung weiterer Gegensprechanlagen durch den Nuki Opener (Nuki Opener)
  • Geändert: Auto-Lock mit Türsensor versperrt eine geöffnete Tür nicht mehr nach dem die Zeit abgelaufen ist (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Verbesserung des Batteriehandlings und der Lebensdauer (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
  • Steigerung der Bluetooth-Übertragungsgeschwindigkeit und der Verbindungsstabilität (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
  • Generelle Verbesserungen des Türsensors (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Leistungsoptimierungen und Fehlerkorrekturen (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
Sebastian_Nuki_Smart_Lock_Blog_Autor
Sebastian Scholz
Nerd? Designer? Smart Home Enthusiast? Vermutlich von allem Etwas. Mich faszinieren neue Technik, andere Denkweisen und Katzenvideos. Trekkie? Warsie? 30:70 würde ich sagen - Hauptsache jedoch nicht Schwarz-Weiß, wobei selbst das im Interieur-Design etwas Anziehendes hat.


Fragen zu Nuki?