Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
Nuki » Blog » Nuki News » Nuki Smart Lock unterstützt jetzt Amazon Alexa

Nuki Smart Lock unterstützt jetzt Amazon Alexa

20.04.2017

Der Osterhase hat eine spannende Überraschung versteckt! Seit letztem Wochenende kannst du dein Smart Lock über Amazon Alexa steuern. Das Nuki Smart Lock ist somit das erste intelligente Türschloss in Europa mit Alexa Sprachsteuerung.

Nuki Smart Lock unterstützt jetzt Amazon Alexa

Nach dem Marktstart auf Amazon im März folgt mit der Integration von Alexa nun der nächste Schritt dieser Partnerschaft. Du musst somit nicht mehr den Weg über IFTTT gehen, um dein Smart Lock per Sprachbefehl zu steuern, sondern kannst einfach den Nuki Skill in deiner Alexa App aktivieren.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Integration von Amazon Alexa nicht nur dem Wunsch zahlreicher Kunden nachgekommen sind, sondern das Nuki Smart Lock damit auch gleichzeitig unserer Vision des smartesten Türschlosses in Europa ein ganzes Stück näher bringen konnten.“ (Kerstin G., Product Manager)

Deine Freunde kommen zum gemeinsamen Kochen vorbei und du bereitest die letzten Dinge in der Küche vor? Ab sofort musst du nicht mehr zur Tür laufen oder erst dein Handy suchen, sondern lässt dir kurzerhand von Alexa die Tür öffnen.

Auch wenn du mal bei einem entspannten Abend auf der Couch wissen willst, ob deine Tür wirklich sicher versperrt ist und dein Smartphone gerade woanders liegt, ist das nun kein Grund mehr, aufstehen zu müssen! Frag’ Alexa einfach nach dem Status oder dem Protokoll!

So aktivierst du den Nuki Skill

Um mit Alexa dein Smart Lock zu bedienen, musst du den Nuki Skill in deiner Alexa App aktivieren und mittels deinem Nuki Web Account den Zugriff auf deine Smart Locks gewähren. Anschließend kannst du deinen persönlichen PIN-Code zum Aufsperren festlegen und schon ist Alexa bereit, dein Nuki Smart Lock zu steuern.

Sicherheit durch PIN-Abfrage

Um deine Tür via Alexa aufzusperren, musst du einen persönlichen PIN-Code festlegen. Die PIN-Abfrage beim Aufsperren der Tür ist von Amazon aus Sicherheitsgründen vorgesehen und sichert dein Zuhause zusätzlich ab, da Alexa über keine Stimmenerkennung verfügt. Diese Sicherheitsfunktion war uns für die Einführung des Nuki Skills für Alexa sehr wichtig, da sie sich mit unserem strikten Sicherheitskonzept deckt.

Mehr Infos zum Nuki Skill und Details zur Interaktion mit Alexa findest du im Support-Bereich.

Wir wünschen dir viel Spaß mit den neuen Möglichkeiten!

Hinweis: Für die Verwendung wird die Nuki Bridge und ein kostenloser Nuki Web Account benötigt.

Nuki Alexa Skill Kommandos