Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
Nuki » Blog » Nuki News » Sicherheits- und Geschwindkeitsupdate für deine Nuki Bridge

Sicherheits- und Geschwindkeitsupdate für deine Nuki Bridge

28.10.2017
Wie du sicher bereits in den Nachrichten mitbekommen hast, wurde vor wenigen Tagen eine globale Sicherheitslücke im WPA2 Standard gefunden. Dabei handelt es sich um einen Fehler beim WPA2 Verbindungsaufbau, der dazu führt, dass ein Angreifer den Verbindungsaufbau beeinflussen kann und anschließend den Datenverkehr mitlesen bzw. auch Daten in die aktive Verbindung einspeisen könnte.

Smart Lock WPA 2 safe
Da die Verbindung des Nuki Smart Locks zur Nuki Bridge und deren Verbindung zum Server komplett Ende-zu-Ende verschlüsselt ist, geht von diesem Problem jedoch keinerlei Gefahr für dich und dein Smart Lock aus.

Natürlich steht für uns die Sicherheit deines Zuhauses an oberster Stelle. Obwohl durch unser sehr komplexes Sicherheitskonzept keine direkte Gefahr entsteht, haben wir uns dem Thema dennoch umgehend angenommen und sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit diese Sicherheitslücke schnellstmöglich geschlossen wird! Dieses Sicherheitsupdate wurde bereits am vergangenen Mittwoch freigeschaltet und im Hintergrund auf deiner Nuki Bridge installiert.

Zusätzlich haben wir die Geschwindigkeit der Bluetooth-Übertragung zwischen Smart Lock und Bridge verdoppelt. Das beschleunigt alle Befehle wie z.B. das Abrufen des Status oder das Öffnen aus der Ferne. Besonders fällt dieser Geschwindigkeitsboost jedoch bei datenintensiven Befehlen ins Gewicht. So dauert das Laden des Protokolls nun nur noch ca. 5 Sekunden, anstelle von den bisherigen 10 Sekunden.

Außerdem wurde durch dieses Firmware-Update die Stabilität eurer WLAN Verbindung noch weiter verbessert.

Viele Grüße
dein Nuki-Team