Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
So fügst du neue User für dein Nuki Smart Lock hinzu
Nuki » Blog » Nuki News » Nuki im niederländischen Fernsehen

Nuki im niederländischen Fernsehen

Nuki News 27.05.2019 | Nuki

Das Nuki Smart Lock wurde in der niederländischen TV-Show ‘Kassa’ vorgestellt. Der Beitrag erwähnt die zahlreichen positiven Aspekte, die ein Smart Lock mit sich bringt (Komfort, smartes Management von Zutrittsberechtigungen, etc.) und enthält auch ein Statement der niederländischen IT-Sicherheitsfirma Secura. Diese erwähnt ein Sicherheitsrisiko des Nuki Smart Locks unter sehr speziellen Bedingungen.

Das Statement von Secura bezieht sich auf den Button am Nuki Smart Lock, über den User neue Geräte (Smartphone, Fob) via Bluetooth mit dem Smart Lock koppeln können. Standardmäßig können neue Geräte mit dem elektronischen Türschloss verknüpft werden, indem der Button am Smart Lock 5 Sekunden lang gedrückt und anschließend der Kopplungsvorgang ausführen wird. Sobald ein neues Gerät gekoppelt ist, kann es zum Sperren oder Entsperren eines Nuki Smart Lock verwendet werden. Obwohl wir in den Einstellungen der Nuki-App die Option zum Deaktivieren des Pairings via Bluetooth anbieten, weißt Secura speziell darauf hin, dass dies eine Standardeinstellung sein sollte, um ein Sicherheitsrisiko in bestimmten Situationen zu vermeiden (z. B. an Türen mit einem integrierten Briefschlitz oder wenn externen Personen Zugang zur Wohnung gewährt wird).

Wir sind stets offen für Verbesserungsvorschläge und nehmen die Hinweise von Secura sehr ernst. Wir sind uns unserer Verantwortung als führender Anbieter von smarten Zutrittslösungen bewusst. Die Sicherheit unserer Produkte wurde erst kürzlich erneut vom deutschen AV-Institut in seinem Sicherheitstest bestätigt.
Wir sind der Meinung, dass die Vorteile (beispielsweise, dass das Nuki Smart Lock weiterhin nutzbar ist, selbst wenn das Telefon des Administrators verloren geht) der gewählten Standardeinstellung die potenziellen Nachteile, die mit diesem Feature verbunden sind, überwiegen. Nach dem Verkauf von mehr als 50.000 Smart Locks in Europa hat dieses Thema bis heute nie zu unerwünschten Vorfällen für unsere User geführt.

Darüber hinaus möchten wir erwähnen, dass diese Standardeinstellung in der Nuki-App sehr einfach geändert werden kann. Öffne dazu einfach die Nuki-App und gehe zu “Einstellungen” > “Smart Lock verwalten” und deaktiviere die Option “Bluetooth-Pairing”. Neben der Bluetooth-Kopplung gibt es natürlich noch andere Möglichkeiten, neue Benutzer einzuladen (über Nuki App und Nuki Web). Anweisungen zum Deaktivieren des Bluetooth-Pairings findest du auch auf unserer Website.
In bestimmten Anwendungsfällen empfehlen wir proaktiv die Bluetooth-Kopplung zu deaktivieren (wie zum Beispiel in unserer Nuki-Installationsanleitung für Airbnb Hosts).

Wir sind dafür bekannt, unsere Produkte stets an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Daher haben wir beschlossen, folgende Maßnahmen zu ergreifen:

  1. Bestehende Nuki-Kunden werden über diesen Blog-Beitrag aktiv informiert, falls sie noch nicht die richtige Einstellung gesetzt haben
  2. Wir haben die Informationen über die Möglichkeit, die Bluetooth-Kopplung zu deaktivieren bereits in den Welcome-Emails an alle neuen Nuki-Kunden aufgenommen
  3. Wir arbeiten daran, Push-Benachrichtigungen für Nuki-Benutzer zu implementieren, um benachrichtigt zu werden, wann, wie und wer das Smart Lock gesperrt hat
  4. Wir werden den aktuellen Einrichtungsprozess für das Nuki Smart Lock überprüfen, um einen direkteren Hinweis auf die Option zum Deaktivieren der Bluetooth-Kopplung über den Button zu integrieren

Das Thema Sicherheit hat für uns höchste Priorität. Wenn es um Smart Locks geht, haben Verbraucher zu Recht Fragen zum Thema Sicherheit. Insbesondere weil für die Geschäftsfelder In-Home-Delivery und ambulante Pflege starkes Wachstum prognostiziert ist, nehmen wir den Vorschlag von Secura gerne auf, um unsere Position auf dem Markt für smarte Zutrittslösungen weiter zu festigen.

Nuki
Trete ein in die Welt von Nuki. Wir versorgen dich mit brandaktuellen Infos zu elektronischen Türschlössern, smarten Zutrittssystemen und Smart Home Integrationen. Hier dreht sich alles um das Nuki Smart Lock und wie du damit deinen Alltag erleichtern kannst.


Fragen zu Nuki?