Exklusiv für Nuki Nutzer:innen
Hol dir das neue Smart Lock und Smart Lock Pro im Top-Angebot
Jetzt upgraden

Das smarte Letzte Meile-Konzept:
Nuki In-Home Delivery

Kosten sparen mit flexibler 24/7-Zustellung

Als Lieferdienstleister:in kennen Sie das Problem: Ihre Zusteller:innen stehen ständig vor verschlossener Tür, weil niemand zuhause ist. Das treibt Ihre Kosten für die Letzte Meile in die Höhe.

Nuki hat dafür eine smarte Lösung parat: Mit dem intelligenten Türschloss von Nuki öffnen Empfänger:innen die Haustür, auch wenn sie nicht zuhause sind. Das Letzte Meile-Konzept, das überzeugt: Smart. Flexibel. Kostensparend.

Nuki In-Home Delivery

Optimieren Sie
Ihre Letzte Meile mit Nuki.

Ja, jetzt optimieren.


Niemand zuhause? Trotzdem zustellen.

Zusteller:in trifft ein. 1
Zusteller:in trifft ein.
Empfänger:in öffnet die Tür mit Nuki. Von überall. 2
Empfänger:in öffnet die Tür mit Nuki. Jederzeit und von überall.
Zusteller:in legt Lieferung in den Vorraum. 3
Zusteller:in legt Lieferung in den Vorraum.
Nuki sperrt zu. 4
Nuki sperrt zu.


So profitieren Sie:

Wesentliche Kostenersparnis

Erfolgreiche Zustellung beim ersten Versuch: Sparen Sie Zeit und Geld durch die Reduktion von Extrafahrten.

Volle Flexibilität

Die smarten Zutrittslösungen von Nuki passen sich Ihrem Business Case individuell an.

Optimierter Service

Direkt ins Vorzimmer zustellen. Bieten Sie Ihren Kund:innen maximalen Komfort mit Nuki.

Kurze Vorlaufzeit

Und los geht’s. Nuki benötigt nur einen geringen Initialaufwand für die Anschaffung und Einrichtung.

Nachhaltiger Vorteil

Platzieren Sie sich als Innovator:in und verbessern Sie durch smarte Technik langfristig Ihre Konkurrenzfähigkeit.

Bessere Umweltbilanz

Weniger Extrafahrten tun auch dem Klima gut. So helfen wir gemeinsam CO2 einzusparen.



So funktioniert Nuki

Mit dem smarten Türschloss von Nuki öffnen Ihre Kund:innen die Haustür mit der Nuki App. Sie teilen digitale Schlüssel, damit Ihre Zusteller:innen flexibel zustellen können. Und hinterher sperrt Nuki auch wieder sicher ab. So geht In-Home Delivery heute.


Nuki App

Interesse? Jetzt unverbindliches
Gespräch vereinbaren.




Erfolgreiche Kooperationen

 Österreichische Post & A1?
 Österreichische Post & A1?
Österreichische Post & A1
100 Test-Haushalte, 6 Monate, 1.700 Pakete. Das ist das Ergebnis des erfolgreichen Pilotprojekts mit österreichischer Post und A1. Die Pakete werden dabei völlig kontaktlos und direkt ins Vorzimmer zugestellt. So macht man smarte Zustellung heute.
  Veloblitz und DieBoten.at
  Veloblitz und DieBoten.at
Veloblitz und DieBoten.at
Mit Nuki bieten die Kurierdienste Veloblitz und DieBoten.at ihren Geschäftskunden noch mehr Flexibilität: Sendungen können dank Nuki nun auch außerhalb der Bürozeiten abgeholt und zugestellt werden. Kein Warten mehr nach Feierabend, keine Sorge mehr um unverschlossene Türen.
Belgische Post & Zalando
Belgische Post & Zalando
Belgische Post & Zalando
Wie kann man Onlineshopping noch bequemer machen? Indem die Pakete direkt ins Vorzimmer geliefert werden. Und Rücksendungen auch direkt aus dem Zuhause abgeholt werden. Möglich wird das durch die flexiblen Zutrittslösungen von Nuki. Und mit der Videotürklingel von Nest funktioniert auch die Kommunikation reibungslos.
Albert Heijn
Albert Heijn
Albert Heijn
Auch die größte niederländische Supermarktkette Albert Heijn vertraut auf Zutrittslösungen von Nuki. Mit dem In-Fridge Delivery Service des Supermarkts lassen sich Kund:innen die frischen Lebensmittel direkt in den Kühlschrank liefern. Das spart Zeit und erhöht die Flexibilität für alle Parteien.


Ihr Ansprechpartner

Andreas Raab

Andreas Raab

Head of Corporate Development

Jetzt kontaktieren

Interesse?

Melden Sie sich unverbindlich bei uns.
Jetzt kontaktieren