Dein Schlüssel in die Welt des Smart Home
Nuki » Blog » Get Inspired » Smarte WG: Diese Smart Home-Geräte haben deiner Wohngemeinschaft bisher gefehlt

Smarte WG: Diese Smart Home-Geräte haben deiner Wohngemeinschaft bisher gefehlt

Get Inspired 14.12.2020 | Werner Sammer

Immer mehr Wohnungen sind mit allerlei praktischen Smart Home-Geräten ausgestattet. Warum nicht auch deine WG zukunftsfit machen? Egal, ob du dich im Studentenwohnheim smart einrichten möchtest oder Mitbewohner hast, mit denen du Wohnung und Miete teilst – wir empfehlen dir drei Typen smarter Heimgeräte, die dir das Leben in der Wohngemeinschaft noch lebenswerter machen und nebenbei sogar helfen können, Geld zu sparen.

Warnung vorab: Wenn du Mitbewohnerinnen und -bewohner in deiner Studenten-WG hast, solltest du dir natürlich bewusst sein, dass smarte Geräte in deiner Wohnung voraussichtlich auch von allen und gemeinsam genutzt werden wollen – manchmal auch unfreiwillig.

Wenn du alleine oder mit deinem Partner bzw. deiner Partnerin wohnst, gibt es hier womöglich keine Unstimmigkeiten. Anders sieht es aus, wenn du dir deine Geräte mit deinen Mitbewohnern teilst. Mit smarten Geräten ist die Vergabe der passenden Berechtigungen aber in der Regel ein Kinderspiel.

Der Einstieg für die Studenten-WG: Smarte Beleuchtung

Smarte Beleuchtung ist für viele Studierende der erste Schritt in eine smarte Wohnumgebung. Der sanfte Einstieg in das Thema Smart Home gelingt dabei bereits mit einem geringen Budget und lässt sich ohne großen Aufwand in jede Wohnung bringen.

Für smarte Beleuchtung in einer Wohngemeinschaft gibt es unzählige Anwendungsbeispiele:

  • Intelligente Lampen lassen die Räume in deiner Wohngemeinschaft in einem ganz anderen Licht erstrahlen. Mit smarter Beleuchtung passt du Helligkeit und Lichtfarbe (alle Farben des Regenbogens) deiner Lampen automatisch an und sorgst damit für ein besonderes Ambiente in deinen Wohnräumen. Bye schnöde Couchecke, hallo gemütliche Netflix-WG-Wohnlandschaft!
  • Die Variation ist vielfältig: mit Spots und Glühbirnen kannst du deine Fotowand, den Lesesessel oder die Fernsehecke ins rechte Licht rücken. Wandpaneele machen deine Wand selbst zum Designerstück. Und Leuchtstreifen sorgen für eine angenehme indirekte Beleuchtung.
  • Smarte Beleuchtung ist per App, Schalter oder gar Sprache steuerbar und ist einfach in diverse Smart Home-Systeme integrierbar. Immer schon den Wunsch gehegt, das Licht im Eingangsbereich automatisch angehen zu lassen, sobald du die Tür aufschließt? Das ist damit ziemlich easy. So vermeidet ihr auch geschickt die Tatsache, dass einer der WG-Kollegen mal wieder vergessen hat, das Licht im Gang auszuschalten.
  • Intelligente Lampen verbinden sind mit dem Heimnetzwerk und lassen sich somit praktisch von der Ferne jederzeit ein- und ausschalten.

Nuki Smart Speaker

Sprachassistenten machen das Leben einfacher

Mittlerweile sind Sprachassistenten längst alltagstauglich geworden. Mit den Google Home- und Amazon Echo-Produkten sowie Sprachassistenten wie Siri, Alexa, Cortana und Co. hat sich der Trend zur Steuerung durch die eigene Stimme mittlerweile breit durchgesetzt – die smarten Helfer sind fester Bestandteil vieler Häuser und Wohnungen.

Tatsächlich können diese smarten Helfer einiges leisten:

  • Geräte wie Amazon Echo und Google Home sind in einer WG geniale Smart Home-Gefährten. Sie reagieren auf gesprochene Kommandos und können damit das Licht einschalten, die Heizung aufdrehen oder auch Türen öffnen.
  • Nicht nur das: Rufe Alexa, Siri und Co., wenn du den wichtigen Vorlesungstermin nicht versäumen möchtest oder um nach dem Wetter zu fragen.
  • Schnell per Sprachbefehl die Lieblings-Spotify-Playlist aufgedreht und die nächste (interne) WG-Party kann starten.
  • Es geht auch anders herum: du kannst so aus der Distanz auch die Musik im Zimmer des Mitbewohners mit zweifelhaftem Musikgeschmack ändern ?

Ein intelligentes Türschloss von Nuki macht den Wohnungsschlüssel obsolet

Du hast deinen Schlüssel zuhause vergessen, aber dein Mitbewohner öffnet dir nicht die Tür? Kein Problem – Smartphone gezückt und Tür per App selbst geöffnet. Oder per Auto Unlock die Tür wie von Zauberhand öffnen lassen. Das geht mit einem smarten Türschloss wie von Nuki.

Die Vorteile mit einem Nuki Smart Lock sind klar: Du musst keine Ersatzschlüssel mehr anfertigen lassen, falls der Mitbewohner den Wohnungsschlüssel verloren hat – vergib einfach individuelle digitale Zutrittsberechtigungen, auf Wunsch auch zeitlich beschränkt (z.B. nur dienstags von 9 bis 11 Uhr).

Natürlich ist auch Sicherheit ein Thema:

  • Habe ich die Tür tatsächlich beim Rausgehen am Weg zur Uni verschlossen? Mit dem Protokoll in der Nuki App kannst du jederzeit überprüfen, ob dein Haustür auch tatsächlich geschlossen und sicher zugesperrt ist.
  • Auf Wunsch kannst du dich auch benachrichtigen lassen, sobald jemand bei dir zuhause die Tür öffnet.
  • Bei Bedarf hast du diese Infos auch aus der Ferne immer im Blick (dazu benötigst du die Nuki Bridge, welche an dein WLAN zuhause gekoppelt wird).

Ein smartes Türschloss hat also auch in der WG viele praktische Vorteile.

Wenn du zur Miete wohnst, bist du vielleicht in den Möglichkeiten eingeschränkt, Modifikationen an der Tür vorzunehmen, um deine Wohnung sicherer zu machen. Es gibt aber auch smarte Nachrüstlösungen wie das Nuki Smart Lock, das man ganz einfach über dem bestehenden Zylinder montieren kann, ohne den Bohrer herausholen zu müssen. Aufgrund der intelligenten Bauweise kann das Nuki Smart Lock problemlos an Türen von Mietwohnungen montiert und beim Umzug rückstandslos wieder entfernt werden. Das geht übrigens auch ohne Rücksprache mit dem Vermieter, weil keine Änderungen an der Tür selbst vorgenommen werden müssen. Mithilfe des Installations-Checks findest du in wenigen Schritten heraus, ob deine Tür mit dem Nuki Smart Lock kompatibel ist.

Nuki Smart Lock + Opener

Wie du siehst, können smarte Tools das Leben in einer Wohngemeinschaft wirklich einfacher machen. So richtest du dir dein smartes Zuhause ein, das auch in die sehr lebhafte und aktive Welt einer Studenten-WG passt.

PS: Falls du gerade noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für deine WG-Kolleginnen oder -Kollegen bist, dann bietet sich unsere derzeitige X-Mas-Aktion an!

Werner Sammer
Ich besitze eine hohe Affinität zu allen Dingen, durch die Strom fließt. Smarter Staubsauger, smarter TV, smartes Türschloss. Mich fasziniert Technik, die das Leben erleichtert.